wie man aus einem Naturschutzgebiet ein Naturschutzgebiet macht. Die Renaturierung eines Naturschutzgebiets. Episode I

Volle Pfinzhalle statt volle Keller…

Über ein volles Haus konnte sich die Bürgerinitiative Elisabethenwört am vergangenen Montag in der Rußheimer Pfinzhalle freuen. Der Elisabethenwört hat die Massen gepackt. Vielleicht nicht unbedingt des Themas wegen, wohl eher wegen des Umgangs der Politik in Stuttgart und aus Stuttgart mit dem Hochwasserschutz am Rhein. Vor allem die Art und Weise des Umgangs mit den betroffenen Gemeinden ist erschreckend. Die wurden vor vollendete Tatsachen gestellt. Höchst undemokratisch. Die Solidarität ist groß. Beiderseits des Rheins. Das ist sehr erfreulich! Ein Hochwasser soll zu den Menschen gebracht werden. Schnaken sowieso und andere Krankheiten übertragende Stechmücken vielleicht auch wieder? Müll, Treibgut, alles was der Fluß so mit sich führt. Nicht mehr abfließendes Wasser. Früher war alles besser! Es entsteht der Eindruck das ganze Verfahren und die Maßnahme soll einzig die Interessen der großen Naturschutzverbände bedienen. Die Abwägung nach gesundem Menschenverstand tut Not. Die Zahlen sprechen eine eindeutige Sprache. Bürger, lasst nicht locker, denn es ist unser Lebensraum und unsere Heimat!


Druckansicht dieses Artikels Druckansicht dieses Artikels
    • 20.11.2018
    Gemeinderat
    • 04.12.2018
    Gemeinderat
    • 11.12.2018
    Technischer Ausschuss
    • 18.12.2018
    Gemeinderat