Auch 2019 wollen wir mit kompetenten Frauen und Männern zu den Kommunalwahlen antreten. Wenn Sie Interesse an einer Kandidatur haben und mit unseren Grundsätzen übereinstimmen, dürfen Sie uns gerne zwanglos und unverbindlich ansprechen.

Gegenüber 2014 wird es deutliche Änderungen geben:

  • Beim Gemeinderat wurde die unechte Teilortswahl abgeschafft. Wir werden dies bei unseren Kandidatenlisten versuchen, eine gleichmäßige Vertretung beider Ortsteile zu gewährleisten.
  • Beim Ortschaftsrat lässt die neue Gemeindeordnung zu, dass auf jeder Liste 12 Bewerber für die 6 zu vergebenden Mandate kandidieren können. Inwieweit die Ausschöpfung dieser Möglichkeit Sinn macht, ist Gegenstand der aktuellen Diskussion in unseren Gremien.

Schon heute bitten wir sie, von Ihrem Wahlrecht Gebrauch zu machen. Die Entscheidungen der kommunalen Gremien sind die, die Ihr Lebensumfeld zeitnah und direkt beeinflussen.


Druckansicht dieser Seite Druckansicht dieser Seite
    • 20.11.2018
    Gemeinderat
    • 04.12.2018
    Gemeinderat
    • 11.12.2018
    Technischer Ausschuss
    • 18.12.2018
    Gemeinderat